Über dieses Projekt:

Das Konzept der elektronischen Gesundheitsakte ICW LifeSensor soll bei Messeauftritten und im Web filmisch kommuniziert werden. Ursprünglich ist ein Video angedacht, das den Nutzen des Produktes filmisch erklären soll. Doch die Zeitspanne bis zum ersten Einsatz ist für die Produktion zu gering, die Wirkung im Umfeld zahlreicher anderer Medien wäre fraglich.

Die Idee: Bunt gezeichnete Animationsfilme erzählen dem Anwender in plakativer Form die Vorteile der neuen Produkte. Die Clips sind sowohl auf Messen als auch im Internet ein Hingucker, sind durch die sympathischen Figuren nach kürzester Zeit ein beliebtes PR-Medium, und ICW wird überall sofort damit identifiziert.

In Folge können einfach, schnell und günstig zahlreiche Sprachfassungen erstellt und interaktive Funktionalitäten integriert werden. Die Figuren erleben verschiedene Geschichten und übernehmen in verschiedenen Medien die Moderationsrolle.

(Bildnachweis: Jens Heinrich)

Leistungen

  • Idee und Kreation
  • Konzept und Präsentation
  • Detailkonzeption
  • Redaktion und Storyboards
  • Creative Direction, Grafikdesign
  • Technische Umsetzung

Auftraggeber

Kunde

ICW

Agentur

Deekeling Arndt Advisors

Andere Projekte: