Über dieses Projekt:

SAP wünscht sich ein innovatives Eventformat, das die internen Mitarbeiter über die aktuellen technischen Entwicklungstrends im Unternehmen informiert und motivativen Charakter hat.

Das Konzept: SAP lädt die Mitarbeiter zu „SAP Bits’n Bites“ ein – einer humorvollen, etwas skurrilen Show auf kleiner Bühne: Bis zu fünf interne Teams präsentieren bei diesem Innovations-Pitch in je sechs Minuten ihre Entwicklungen und werden dafür vom Kollegenpublikum und einer Management-Jury kommentiert und bewertet. Elemente aus bekannten Castingshows bestimmen das Format, es geht lebhaft zu, und es wird viel gelacht.

„Bits’n Bites“ wird so erfolgreich, dass es weltweit für alle Mitarbeiter in einheitlicher Form und mit lokalisierten Inhalten durchgeführt werden soll.

Um die formatbestimmenden Elemente (Intro, Ablaufsteuerung, Auftrittsmusiken, Votingprozedur, Siegerehrung) überall identisch anwendbar zu machen konzipiert und produziert concept pilots die “SAP Bits’n Bites App“: Ein Tool, das aus jedem Laptop heraus die Show reproduzierbar macht, so dass die Moderatoren damit den Showablauf inszenatorisch an jedem Ort formatgetreu umsetzen können.

(Bildnachweis: SAP, Jens Heinrich)

  • Kreation und Konzeption
  • Creative Direction, Grafikdesign
  • Technische Umsetzung „Director-Tool“

Kunde

SAP AG

Andere Projekte: