Über dieses Projekt:

Über 4.000 Mitarbeiter der SAP Deutschland sollen mit einem großen Kick-Off auf Strategie und Ziele eingeschworen werden.

Das eindrucksvolle Szenario: Eine komplett medial bespielte Hohlkehle über 100 Meter Breite bildet den Inszenierungsraum für Key-Notes, Talkrunden, Business Theater, Filmzuspielungen, Awardverleihungen und das gemeinsame Schlussbild. Hier werden im schnellen Wechsel passende Hintergründe und visuelle Inseln gebildet für Keynotes, Pro-/Contra-Welten, emotionale Award-Szenarien und das abschließende Commitment.

Mit Hilfe der inhaltlichen Begleitung und inszenatorischen Regie entstehen eindrucksvolle Präsentationen, lebhafte Bühnentalks, humorvolle Spielszenen und Filmeinspieler, die bei den Mitarbeitern noch weit über das Event hinaus wirken.

Eine emotionale Party bis spät in die Nacht rundet das Erlebnis ab, durchdachte Follow-up Maßnahmen stützen die Wirkung des Events noch über lange Zeit weiter.

(Bildnachweis: SAP)

  • Idee und Kreation
  • Konzept und Präsentation
  • Detailkonzeptionen
  • Redaktion, Moderationen
  • Creative Direction
  • Abstimmung technische Umsetzung
  • Projektbetreuung vor Ort
  • Ablaufregie

Kunde

SAP AG

Partneragentur

proevent

Andere Projekte: